German 6

Download Alternative Entscheidungskonzepte in der Banktheorie by Thomas Langer PDF

By Thomas Langer

Die moderne Banktheorie ist vom Idealbild des Homo Oeconomicus geprägt. Nicht nur die Banken, sondern auch deren Vertragspartner (Kreditnehmer, Privatanleger) werden als motive Entscheider modelliert. Dieses Vorgehen ignoriert die vielfältigen verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnisse über tatsächliches individuelles Entscheidungsverhalten. In der vorliegenden Arbeit wird gezeigt, daß es sinnvoll und möglich ist, substitute Entscheidungskonzepte in banktheoretischen Modellbildungen zu berücksichtigen. Damit wird ein erster Beitrag zu einer verhaltenswissenschaftlich orientierten Banktheorie geliefert. Nach einer umfassenden Übersicht über Phänomene und Anomalien im individuellen Entscheidungsverhalten werden einige konkrete banktheoretische Problemstellungen angesprochen, bei denen diese Erkenntnisse besonders appropriate sind.

Show description

Read or Download Alternative Entscheidungskonzepte in der Banktheorie PDF

Best german_6 books

Marktkommunikation in Theorie und Praxis: Inter- und intrakulturelle Dimensionen in der heutigen Wirtschaft

Das Handlungsumfeld unternehmerischer Tätigkeiten wächst im Zuge der wirtschaftlichen Globalisierung immer weiter zusammen. Infolgedessen wird das administration von Unternehmen mit fundamentalen Fragen hinsichtlich der Ausprägung marktorientierter Kommunikationsstrategien konfrontiert. Der vorliegende Band präsentiert in komprimierter shape ausgewählte Studien aus dem europäischen Umkreis zu der Frage, wie sich kulturelle Aspekte in Kommunikationsstrategien integrieren lassen.

Fruchtwechsel in der Forstwirtschaft: Eine waldbau-politische Studie

2 fach kleineren Zeitraum als bei del' Forstwirtschaft zusammen gedrangt. Von selbst gibt sich so del' Hinweis, forstliche Er scheinungen und MaBnahmen an landwirtschaftlichen Erfahrungen zu priifen bezw. sie in Beziehung zueinander zu bringen. Und tatsachlich sind ja die Wechselbeziehungen in diesel' Hinsicht mannigfaltige, und ihnen nachzugehen ist eine interessante und an regende Spezialaufgabe.

Biodiversitat und Klimawandel: Auswirkungen und Handlungsoptionen fur den Naturschutz in Mitteleuropa

Das Buch „Biodiversität und Klimawandel“ bietet einen zusammenfassenden Überblick der Klimawandeleffekte für die Biodiversität in Mitteleuropa. Dabei nimmt die Bewertung der beobachteten und prognostizierten Folgen des Klimawandels auf Arten und Lebensräume und die Ableitung von Handlungsoptionen unter der Leitlinie des frühzeitigen Handelns und der Risikovorsorge einen zentralen Raum ein.

Die Kunststoffe und ihre Eigenschaften

Wer dieses Buch einmal in der Hand hatte, wei? sofort: ein umfassenderes Nachschlagewerk zum Thema Kunststoffe lasst sich schwer vorstellen. Von den physikalischen und chemischen Eigenschaften der Kunststoffe, der Beschreibung ihrer Synthese und Compoundierung, ihrem jeweiligen Verhalten bei der Verarbeitung bis hin zu einer Vielzahl konkreter Anwendungen - erganzt mit Sicherheits-, Umwelt- und Recyclingaspekten - fehlt hier kaum eine details.

Additional resources for Alternative Entscheidungskonzepte in der Banktheorie

Example text

115 Fur die Begriffsbildung vgl. 1. 116 Vgl. 3. 7 angesprochenen Problemen dynamischer Inkonsistenz konnen sich interessante Einsichten fUr die Theorie unvollstandiger Vertrage und der Kreditnachverhandlung ergeben. Die sich im Zeitablauf andemden Referenzpunkte fUhren zu einer wechselnden Entscheidungsgrundlage der Kreditnehmer, wodurch eine urspriinghch nicht vorgesehene Kreditnachverhandlung erstrebenswert werden kann. Referenzpunktiiberlegungen konnten auch eine Erklarung daftir hefem, warum in Kreditvertragen nicht grundsatzlich fUr alle moglichen Umweltzustande VerhaltensmaBnahmen vereinbart werden.

Falls Programm B durchgeflihrt wird, werden mit einer Wahrscheinlichkeit von 1f3 600 Menschen gerettet und mit einer Wahrscheinlichkeit von ¥3 wird kein Mensch gerettet. Welches der beiden Programme praferieren Sie? Die Formulierung des Problemes induziert einen Referenzpunkt von 600 Toten relativ zu dem die beiden Alternativen als Gewinnchancen gesehen werden. 1 zu erwartende Praferenz fUr die sichere Alternative A (72% von 152 Teilnehmern). Einer zweiten Gruppe wurde die selbe Entscheidungssituation vorgelegt, jedoch eine Alternativenbeschreibung gewahlt, bei der die Konsequenzen der Alternativen als Verluste erscheinen: Alternativenbeschreibung 2: Falls Programm A durchgefuhrt wird, werden 400 Menschen sterben.

Es kann durchaus Markte geben, in denen rationale und irrationale Individuen gleichzeitig existieren und das Verhalten a11er Marktteilnehmer EinfluJ3 auf die Gleichgewichtspreise besitzt. Arrow (1982) gibt einen Uberblick tiber empirische Evidenz flir die Erkenntnis, daB ".. 92 Sogar in den als hocheffIzient zu betrachtenden Finanzmarkten fmden sich Hinweise darauf, daB die Wettbewerbskrafte bei weitem nicht perfekt sind. Ausube1 (1991) analysiert Daten aus dem Kreditkartengeschaft der 80er Jahre und kornmt zu der Erkenntnis, daB die Annahme eines durch Wettbewerb induzierten Marktgleichgewichts als empirisch ungerechtfertigt angesehen werden muB.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 8 votes